Sonntag, 12. November 2017

#24GedankenimAdvent

Ein Adventskalender zum Mitmachen


Ihr Lieben,

einige von Euch kennen sicher noch aus den Vorjahren den virtuellen Adventskalender  #24GedankenimAdvent. Der Kalender lädt dich zum Mitmachen ein und ich freu mich, dass er dieses  Jahr bereits in seine dritte Auflage geht. Das Prinzip des Mitmachens ist ganz einfach, du postest täglich zu dem entsprechenden Thema ein Bild und schreibst deine Gedanken dazu. Deinen Post markierst du dann noch mit dem Hashtag #24GedankenimAdvent und wenn du magst mit #bewegterbewussterundbegeisterterleben.

Unter diesen Hashtag’s sammeln sich dann lauter inspirierende und bereichernde Beiträge, die in der besinnlichen Vorweihnachtszeit dazu einladen, mal inne zu halten und durch all die Beiträge zu stöbern. Manchmal bekommt man dann sogar eine schöne Anregung oder Inspiration. 

Also ein Kalender mit und für uns alle.



Insgesamt sammeln sich bereits 737 Beiträge unter dem Hashtag #24GedankenimAdvent. 2015 waren es 561 Beiträge mit allgemeinen Themen, im letzten Jahr waren es 176 Beiträge mit yogischen Themen.

Der Adventkalender in diesem Jahr soll wieder ALLE einladen. 

Die Yoginis und Yogis unter euch lade ich ganz herzlich ein, einen Transfer der diesjährigen  Themen zum Yoga aufzubauen. Das wird bestimmt sehr interessant und spannend.



Und weil GEBEN schöner ist denn nehmen, gibt es in der dritten Auflage der #24GedankenimAdvent auch mal ein kleines Dankeschön von mir an die Mitwirkenden. Leider nicht an alle, denn da würde ich ja arm werden J. Aber ich möchte unter all denjenigen, die fleißig  mithelfen, die Aktion bekannter zu machen, eine Halskette verlosen. Meine Freundin ist selbständige Modeschmuckdesignerin www.schmuckdesign-baumann.de . Von ihr ist das schlichte hübsche Schmuckstück, das man unbedingt haben muss.





Wie ihr in den Lostopf hüpfen könnt und die Teilnahmebedingungen zur Verlosung sehr ihr unter meinem Instagram-Post vom 12.11.17. Teilnehmen können außerdem nur Personen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. 

So, nun freu ich mich, wenn auch in diesem Jahr möglichst viele dabei sind und wir ggf. den 1.000 Beitrag feiern können.


Namaste
Bettina